Zukunftsforum #1 Digitalisierung im Sport

Wie kann die digitale Transformation zu mehr Nachhaltigkeit im Sport beitragen?

Die mit der digitalen Transformation einhergehenden Veränderungen haben erhebliche Auswirkungen auf das Themenfeld „Umwelt und Sport“. Zu den wesentlichen Treibern gehören die digitalen Infrastrukturen, die Anwendungen (z.B. Apps und Webanwendungen), sowie die auf den digitalen Technologien basierenden Verwertungspotentiale (Geschäftsmodelle). Mitten in dieser unaufhaltsamen, aber steuerbaren Bewegung werfen wir einen Blick auf die langfristigen Perspektiven sowie auf die Gestaltungsspielräume im Bereich Umwelt und Sport.

Im Mittelpunkt steht die Konvergenz: Alles kann jederzeit geschehen. Smart Gerät definiert als persönliche Fernbedienung den Zugang zu meiner persönlichen Sport- und Umwelt. See now, want now, pay now, consume now.

Gastgeber: Prof. Dr. Ralf Roth, Leiter des Instituts für Natursport und Ökologie an der Deutschen Sporthochschule Köln; Sprecher des Beirats „Umwelt und Sport“ des BUMB

Experten: